Deutsche Handwerksqualität
0211 - 976 339 30Täglich: 09:00 - 18:00 Uhr
Plattenplaner
Naturstein-Einfassungen
von Teichen und Pools
Teichumrandungen

Naturstein als Umrandung

Egal ob Sie in Ihrem Garten einen Teich anlegen möchten oder ob Sie einen Pool bauen - für beides macht der Einsatz von Naturstein als Umrandung Sinn. Sie finden diese Produkte hier auf unserer Webseite.

Teichumrandungen

Bei der Gestaltung eines Teichs kommt es auf Ihren persönlichen Geschmack an, jedoch müssen Sie unbedingt auch Sicherheitsaspekte und praktische Aspekte in Ihre Entscheidung einbeziehen. Ein Teich kann durchaus mit klaren Linien geplant werden. Eine Einfassung mit rechteckigen Platten lässt sich leicht realisieren. Wegen der hohen Anforderungen an das Material empfehlen wir die Verwendung von rutschsicheren Granitplatten.

Wenn Sie eine moderne und gleichzeitig dekorative Wasserfläche planen, können Sie auch den gesamten Teich, das heißt Boden, Wände und Umrandung mit Platten aus Granit gestalten.

Eine ausreichend robuste Teichfolie ist dennoch empfehlenswert, da Sie sonst viel Wasser an das umgebende Erdreich abgeben würden. Achten Sie beim Verlegen der Platten sorgfältig darauf, die Teichfolie nicht zu beschädigen. Meist soll ein Teich aber natürlich aussehen. Soll die unmittelbare Umgebung begehbar sein, so kann man dies sowohl mit rechteckigen Platten erreichen, die in Form eines Weges angelegt werden. Den unmittelbaren Teichrand kann man mit einzelnen Natursteinen, Bruchstein, Schotter bzw. Kies oder mit Findlingen anlegen.

Das Gleiche gilt auch für Wege, die zum Teich hinführen.

Auch hier muss eine Teichfolie eingesetzt werden. Insbesondere dann, wenn man scharfkantigen Kies oder Schotter benutzt, kann dieser leicht die Folie beschädigen. Auch muss man beachten, dass man den Uferbereich nicht zu steil abfallen lässt. Bei sinkendem Wasserstand wird sonst die Teichfolie sehr schnell sichtbar. Eventuell sollte man über den Einsatz von natürlicher wirkenden Teichmatten im Bereich des Uferrands nachdenken.

Ein steil abfallender Uferbereich kann auch gefährlich für Mensch und Tier sein. Leicht kann man ausrutschen und sich verletzen oder gar ertrinken - selbst in relativ flachen Gewässern besteht diese Gefahr. Auch kleinere Tiere müssen geschützt werden, da diese bei einem steilen Teichrand sich nicht mehr ans Ufer retten können.

Selbstverständlich muss auch darauf geachtet werden, dass kleine Kinder nicht gefährdet werden. Diese sollten nur dann Zugang zum Teich haben, wenn für entsprechende Aufsicht gesorgt ist.

Poolumrandungen

Bei der Wahl des Materials für die Umrandung Ihres Pools bzw. den Laufbereich um den Pool herum sollten Sie neben der gewünschten Optik vor allem auf die folgenden Faktoren achten:

  • Pflegeleichtigkeit
  • Rutschsicherheit
  • Wetterfestigkeit

In der Regel wird um den Pool herum ein Laufbereich in einer Mindestbreite von 1-2 Metern angelegt. Dieser Bereich kann bereits mit dem Randstein des Pools beginnen. Die gesamte Fläche sollte unbedingt mit rutschfestem Material ausgeführt sein. Ein Ausrutschen im Bereich der Poolumrandung ist immer gefährlich. Ein schwerer Sturz kann zu Bewusstlosigkeit führen, und wenn man dadurch im Wasser landet, besteht akute Ertrinkungsgefahr!

Fliesen sind zwar sehr praktisch, aber auch meist rutschig. Wer Fliesen hier einsetzen will, sollte unbedingt auf eine rutschfeste Oberfläche achten.

Die Verwendung von Bruchsteinen und Findlingen ist durchaus möglich. Allerdings sollten diese dann in Beton verlegt werden und nicht in Sand oder ins Erdreich, da das natürlich zu stärkerer Verschmutzung führt.

Beim Einsatz von Kies und Schotter für eine Poolumrandung muss man die Verwendung von scharfkantigen Steinen vermeiden. Beim Begehen mit nackten Füßen sind diese nicht nur unangenehm, scharfe Kanten können auch zu Verletzungen führen.

Meist kommen also Natursteinplatten zum Einsatz. Diese sind meist rutschfest gemacht (zum Beispiel geflammter und gesandstrahlter Granit), sie sind pflegeleicht und sehr strapazierfähig. Es gibt sie in unterschiedlicher Optik, sodass man sie leicht an die Optik des Pools selbst anpassen kann. Optisch hochwertig und sehr rutschsicher, aber auch relativ teuer sind Platten aus Keramik. Sie geben Ihrem Pool allerdings auch eine ganz besondere Note.

Bestellen Sie das Material für Ihre Poolumrandung oder Teicheinfassung online bei uns Schauen Sie sich auf unserer Webseite um. Sie finden hier eine Reihe von Materialien für die Umrandung Ihres Pools oder Teichs, welche Sie bequem online bei uns bestellen können.